OZ35/36 (2018)

Ostasiatische Zeitschrift, Neue Serie; Nr. 35 – Frühjahr 2018

 

 

 

 

 

 

INHALT

Die Botschaft der Dinge
Eine koreanische Seladonkanne mit kupferroter Bemalung im
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Nora von Achenbach
Nr. 35, 2018. – S. 9–14

Der Seouler Garten in den Gärten der Welt in Berlin
Die »Re«-Präsentation eines koreanischen Gartens im Spiegel kultureller Identität und deren Darstellung im Westen
Maria Sobotka
Nr. 35, 2018. – S. 15–24

Das Samurai Art Museum in Berlin
Interview mit dem Sammler Peter Janssen 
Nr. 35, 2018. – S. 25–36

Martin Kuznitzky
Spurensuche zu einem tsuba-Sammler aus Köln
Nathalie Neumann
Nr. 35, 2018. – S. 37–45

»Hokusais Werke erobern die Herzen von Ausländern«
Zur Ausstellung im Nationalmuseum für Westliche Kunst in Tokyo
Claudia Delank
Nr. 35, 2018. – S. 46–49

Deutschsprachige Neuerscheinungen
Nr. 35, 2018. – S. 50–51

Kleine Nachrichten
Nr. 35, 2018. – S. 52–59

Ausstellungskalender
Nr. 35, 2018. – S. 60

 

Ostasiatische Zeitschrift, Neue Serie; Nr. 36 – Herbst 2018

 

 

 

 

 

 

INHALT

Zum Abschied
von Professor Klaas Ruitenbeek
Mayen Beckmann
Nr. 36, 2018. – S. 9–13 

»Alle Dinge sind rein«
Bilder des legendären Meisters Qi Baishi
(1864–1957) im Museum für Asiatische Kunst, Berlin
Uta Rahman-Steinert
Nr. 36, 2018. – S. 14–25

Jerg Haas – ein Sammler in Maos China, Teil I
Patrizia Jirka-Schmitz 
Nr. 36, 2018. – S. 26–39

»ROSETSU – Fantastische Bilderwelten aus Japan«
Zur Ausstellung im Rietbergmuseum Zürich
Khanh Trinh und Matthew P. McKelway
Nr. 36, 2018. – S. 40–50

Ein Phönixschirm für das Berliner Schloss
Vortrag im Kunstgewerbemuseum Berlin am 28. Februar 2018
Monika Kopplin 
Nr. 36, 2018. – S. 51–60

Zum Siebzigsten im Doppelpack
Herbert Butz / Mayen Beckmann
Nr. 36, 2018. – S. 61–64

Kleine Nachrichten
Nr. 36, 2018. – S. 65–67

Ausstellungskalender
Nr. 36, 2018. – S. 68

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.