Jour fixe im September

Liebe Mitglieder,
der nächste Jour fixe findet am 5. September 2013, 19 Uhr
im Raum für Neue Kunst (Eingang Lansstr. 8) im Rahmen der Ausstellungseröffnung
Ikeda Iwao: Bambus und Lack (6.9.2013 – 12.1.2014) statt.

Ikeda Iwao_Foto 23

Abbildung:
Sakuhin (mutô), H. 49.0 cm, Bambus,
roter und schwarzer Lack, Gold, 2013

Es ist die erste Einzelausstellung in Europa von Ikeda Iwao, der in seiner japanischen Heimat als Lackkünstler und Teemeister sehr renommiert ist.
Die in der Ausstellung präsentierten Werke reichen von Teeutensilien bis hin zu skulpturalen Werken. Ikeda greift die Ideale des Teewegs bewusst durch die spezifische Materialästhetik von Bambus und Lack und vollendet verarbeitete Objekte auf. Gleichzeitig zeichnen sich seine Arbeiten aber durch einen schöpferisch-innovativen Umgang mit der Tradition aus.

Ikeda Iwao_Foto 10aktuell

Abbildung:
Sakuhin (mutô), H. 49.0 cm, B. 24.0 (max.),
Bambus, schwarzer Lack, Gold, 2006

 

 

Kategorie: Jour Fixe | Permanenter Link.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.